Anton Zeilinger, geboren 1945, ist Vorstand des Instituts für Experimentalphysik der Universität Wien. Professuren in München, Wien und Innsbruck. Forschungsaufenthalte in den USA, Großbritannien und Frankreich. Forschungsschwerpunkte: Quantenphysik, Quantenoptik, Quantenteleportation, Kryptographie.

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt.