© Clemens Fabry

Duygu Özkan, geboren 1981 in der Türkei, ist Außenpolitik-Redakteurin der Tageszeitung »Die Presse«. Sie hat Geschichte an der Humboldt-Universität zu Berlin sowie an der Universität Wien studiert. Duygu Özkan wurde 2011 vom Branchenmagazin »Der Österreichische Journalist« als Chronik-Journalistin des Jahres für das Bundesland Wien ausgezeichnet.

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt.