Emmerich Tálos, geboren 1944, Studium der Katholischen Theologie und Geschichte in Wien und Tübingen, Postgraduate-Studium der Politikwissenschaft am Institut für Höhere Studien in Wien, 1983–2009 Professor für Politikwissenschaft an der Universität Wien. Arbeitsschwerpunkte: Sozialpolitik – Wohlfahrstsstaat, Wohlfahrtsstaat im Vergleich, politische Entwicklung Österreichs im 20. Jahrhundert, Sozialpartnerschaft. Dazu zahlreiche Buch- und Zeitschriftenpublikationen. 2014 erhielt er das Österreichische Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst I. Klasse.

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt.