Gérard Moncomble, geboren 1951, studierte Psychologie, Soziologie und Philosophie. Er arbeitete zunächst als Soziologe und im Kulturmanagement, seit 1984 ist er freier Autor. Mehr als 100 seiner Bücher wurden bei französischen und belgischen Verlagen veröffentlicht und in viele Sprachen, unter anderem Spanisch, Englisch, Japanisch und Koreanisch, übersetzt. Im Picus Verlag erschien »Die Katze, die mit dem Schwanz wedelte« (2009).

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt.