Heidemarie Uhl, Habilitation im Fach Allgemeine Zeitgeschichte; Lehrtätigkeit an den Universitäten Wien und Graz; Leitung von Forschungsprojekten am Internationalen Forschungszentrum Kulturwissenschaften Wien; zahlreiche Publikationen zu Kultur, Gedächtnis und Identität. Im Picus Verlag erschien die Wiener Vorlesung »Schorskes Wien: Eine Neuerfindung« (gemeinsam mit Hubert Christian Ehalt, Friedrich Stadler und Edward Timms).

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt.