Julya Rabinowich, Autorin, Dramatikerin und Malerin, geboren 1970 in St. Petersburg, seit 1977 in Wien; 1993 bis 1996 Dolmetscher-Studium an der Universität Wien, 1998 bis 2006 Studium der Malerei und Philosophie an der Universität für Angewandte Kunst Wien. Mehrfach Auszeichnungen, u. a. 2009 Rauriser Literaturpreis für »Spaltkopf« (2008), und Stipendien, u. a. Elias-Canetti-Stipendium 2010 und 2012. Weitere Publikationen: »Herznovelle« (2010), »Die Erdfresserin« (2012).

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt.