© privat

Knut Diers, Jahrgang 1959, hat in Gießen Geografie studiert. Durch die Welt zu reisen und darüber zu schreiben, reizte ihn schon immer. Nach einem Volontariat bei der »Hannoverschen Allgemeinen Zeitung« arbeitete er dort mehr als zwanzig Jahre als Redakteur. Sieben Jahre war er für den Reiseteil der Zeitung verantwortlich. Jetzt ist er mit seinem Redaktionsbüro Buenos Diers Media selbständig. Er schreibt Reportagen für Zeitungen und Zeitschriften und verfasst Reisebücher. Im Picus Verlag erschien seine Lesereise Zypern.

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt.