© Boris Nemeth

Martin Leidenfrost, geboren 1972 in Niederösterreich, studierte Buch und Dramaturgie an der Wiener Filmhochschule und an der Filmhochschule Babelsberg. Drehbuchautor und freier Autor von Essays, Reportagen, Feuilletons und Kolumnen. Für seine Kolumnen erhielt er 2007 und 2015 den »Writing for CEE«-Preis. Martin Leidenfrost lebt und arbeitet im Burgenlandi. Im Picus Verlag erschienen die Kolumnenbände »Die Welt hinter Wien. Fünfzig Expeditionen«, »Brüssel zartherb. Fünfzig europäische Expeditionen« sowie »Expedition Europa. Fünfzig exzessive Selbstversuche«. 2018 erscheint die Lesereise Graubünden. www.leidenfrost.net

Showing all 3 results