Michael Saur, geboren 1967, lebt seit 1994 als freier Autor in New York. Sein erstes Buch »Das Leben war ein Pfeifen« (gemeinsam mit Thomas Schuler) erschien nach einem einjährigen Aufenthalt in Havanna im Jahr 2000 in der Reihe Picus Lesereisen. Ebenfalls bei Picus erschienen seine gesammelten Porträts erfolgreicher amerikanischer Schriftsteller, »Hintergrundrauschen«, sowie die Romane »Der Nilpferdreiter« und »Der Schatten von nebenan«.

Keine Ihrer Auswahl entsprechenden Produkte gefunden.