Peter Schuster, geboren 1941, Studium der Chemie und Physik an der Universität Wien. 1971 Habilitation. Entwicklung des Quasispezies-Modells mit dem Nobelpreisträger Manfred Eigen. Peter Schuster ist ordentlicher Professor an der Universität Wien und Vorstand des Instituts für Theoretische Chemie und Molekulare Strukturbiologie, Präsident der Österreichischen Akademie der Wissenschaften und Gründungsdirektor des Instituts für Molekulare Biotechnologie in Jena. Er erhielt zahlreiche nationale und internationale Auszeichnungen.

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt.