Thomas Bruckner, 1971 in St. Pölten geboren, ist ausgebildeter Sozialpädagoge. Er beginnt nach seiner  Karriere als Snowboardprofi mit dem Testen neuester, kurioser Sportgeräte, um diese in Medien vorzustellen. Er publiziert daraufhin regelmäßig in zahlreichen Tageszeitungen und Magazinen. Über Jahre hinweg berichtet er monatlich über seine Abenteuer in der Serie »Bruckner entdeckt die Welt« in Österreichs Kultmagazin »Wiener«. Einige seiner Reportagen wurden auch in internationalen Medien wie »Al Jazeera«, »Stern« und »Playboy« veröffentlicht. Thomas Bruckner lebt in Wien und Herzogenburg und befindet sich mehrere Monate im Jahr auf Reisen.

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt.