© Stefanie Bug

Wolfgang Benz, emeritierter Hochschullehrer an der Technischen Universität Berlin, von 1990 bis 2011 Leiter des zur Universität gehörenden Zentrums für Antisemitismusforschung. Mitbegründer und Herausgeber der Dachauer Hefte. 1992 Geschwister-Scholl-Preis. Autor zahlreicher Bücher zur Zeitgeschichte, vor allem zu Rechtsextremismus und Nationalsozialismus. Im Picus Verlag erschienen seine Wiener Vorlesungen »Gewalt und Ideologie«, »Völkermorde im 20. Jahrhundert« und »Ansturm auf das Abendland? Zur Wahrnehmung des Islam in der westlichen Gesellschaft«.

Showing all 2 results