»Chikago« nominiert für den Burgenländischen Buchpreis

erstellt am 04 September, 2018

Theodora Bauers »Chikago« ist nominiert für den Burgenländischen Buchpreis 3 x 7!

An 15 Votingstellen im Burgenland können Leserinnen und Leser jetzt bis 24.09.2018 für den Roman abstimmen.