Lesung: Martin Amanshauser »Typisch Welt«

Datum:19.01.17
Uhrzeit:19:30
Ort:Literaturhaus Salzburg, Strubergasse 23, H.C. ARTMANN-Platz, 5020 Salzburg
Buch:Typisch Welt
Beschreibung:

Martin Amanshauser liest im Rahmen der Reihe »Neue Bücher österreichischer AutorInnen« aus seinem neuen Buch »Typisch Welt. 111 Geschichten zum weiter Reisen«.
Es lesen außerdem: Ela Angerer aus »Und die Nacht prahlt mit Kometen« und Judith W. Taschler aus »bleiben«.

Moderation: Ines Schütz, Anton Thuswaldner und Tomas Friedmann.

Zum Buch:
Martin Amanshauser fährt durch die Welt – und dabei erlebt er, was uns allen passieren könnte. In 111 Geschichten reist er in 77 verschiedene Länder und bringt Erfahrungen mit, die nicht nur in praktischer Hinsicht nützlich sind. Sie eröffnen einen ganz neuen Blick auf die Welt.
Hier lässt sich einer nicht in die Schablonen des zeitgenössischen Tourismus pressen – und führt höchst vergnüglich eine moderne Art des individuellen Reisens vor.

»Martin Amanshauser hat Witz, Talent und Charakter. Ihn zu lesen ist immer ein Vergnügen.«
Daniel Kehlmann

Zusätzliche Informationen:Eintritt: € 10/8/6
Internet:www.literaturhaus-salzburg.at/content.php?id=90&programmdetail=7111