,

Das Menschen Mögliche

Zur Aktualität von Günter Anders

ISBN: 978-3-7117-3009-1
56 Seiten, gebunden
Reihe: Wiener Vorlesungen , Band 189

9,90 inkl. MwSt.

Dieser Artikel kann erst ab 03/2018 geliefert werden.

Dietmar Dath, Autor und Journalist sowie Träger des Günther Anders-Preises, und der Autor und Journalist Mathias Greffrath befragen die Aktualität des Dichters, Philosophen und Schriftstellers Günther Anders und deuten sie als eine Aufforderung zum kritischen Denken. Dabei blicken sie ins Unendliche, in das menschliche Dilemma des Nicht-Schritthalten-Könnens mit dem eigenen Fortschritt. Erkenntnis – durch Wissenschaft oder Kunst gewonnene – mündet in das »Prinzip Möglichkeit« – und wird damit zur zur Grundlage für neues Handeln.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Dietmar Dath, Autor und Journalist sowie Träger des Günther Anders-Preises, und der Autor und Journalist Mathias Greffrath befragen die Aktualität des Dichters, Philosophen und Schriftstellers Günther Anders und deuten sie als eine Aufforderung zum kritischen Denken. Dabei blicken sie ins Unendliche, in das menschliche Dilemma des Nicht-Schritthalten-Könnens mit dem eigenen Fortschritt. Erkenntnis – durch Wissenschaft oder Kunst gewonnene – mündet in das »Prinzip Möglichkeit« – und wird damit zur zur Grundlage für neues Handeln.