Die Frau aus dem Apfel

ISBN: 978-3-7117-4001-4
120 Seiten, gebunden

14,00 inkl. MwSt.

Dieser Artikel kann erst ab 01/2018 geliefert werden.

Die zehnjährige Pilvi hat ganz schön viel zu tun: Ihr nächstes Referat steht an, und es muss sehr gut werden, damit sie nächstes Jahr aufs Gymnasium gehen kann. Die Vorbereitung läuft aber nicht so, wie sich Pilvi das vorgestellt hat: Ihre beste Freundin Stupsi gibt sich neuerdings nur noch mit der hochnäsigen Tamara ab, und ihr Referatspartner ist ausgerechnet der blöde Charles. Als Pilvi von ihrer Nachbarin einen Korb Äpfel geschenkt bekommt, wird alles noch verwirrender: Aus einem der Äpfel springt ihr plötzlich die römische Göttin Pomona entgegen! Mit ihrem wilden roten Haar und ihrer quirligen Art bringt sie erst recht alles durcheinander …
Die vergnüglichen Illustrationen von Lucy Keijser beleben Isabella Diessls schwungvolle Geschichte. Mit viel Humor beschreibt sie eine ungewöhnliche Freundschaft, durch die es schließlich leichter wird, mit den Herausforderungen des Heranwachsens fertigzuwerden.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Die zehnjährige Pilvi hat ganz schön viel zu tun: Ihr nächstes Referat steht an, und es muss sehr gut werden, damit sie nächstes Jahr aufs Gymnasium gehen kann. Die Vorbereitung läuft aber nicht so, wie sich Pilvi das vorgestellt hat: Ihre beste Freundin Stupsi gibt sich neuerdings nur noch mit der hochnäsigen Tamara ab, und ihr Referatspartner ist ausgerechnet der blöde Charles. Als Pilvi von ihrer Nachbarin einen Korb Äpfel geschenkt bekommt, wird alles noch verwirrender: Aus einem der Äpfel springt ihr plötzlich die römische Göttin Pomona entgegen! Mit ihrem wilden roten Haar und ihrer quirligen Art bringt sie erst recht alles durcheinander …
Die vergnüglichen Illustrationen von Lucy Keijser beleben Isabella Diessls schwungvolle Geschichte. Mit viel Humor beschreibt sie eine ungewöhnliche Freundschaft, durch die es schließlich leichter wird, mit den Herausforderungen des Heranwachsens fertigzuwerden.