Die Geburt des Christentums aus dem Judentum

ISBN: 978-3-85452-557-8
53 Seiten, gebunden
Reihe: Wiener Vorlesungen , Band 157

10,00 inkl. MwSt.

An zahlreichen biblischen Textbeispielen verdeutlicht der Theologe Peter Landesmann, wie sehr das Christentum in seinem Ursprung auf die Überlieferung der Hebräischen Bibel Bezug nimmt und auf diese aufbaut. Die Bücher der Hebräischen Bibel wurden nicht bloß als ‚Altes Testament‘ in die christliche Bibel integriert. Darüber hinaus verweisen zweihundertzwölf Stellen im christlichen ‚Neuen Testament‘ als wörtliche Zitate auf diesen Bezugsrahmen und damit auf die direkte Abkunft des Christentums.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

An zahlreichen biblischen Textbeispielen verdeutlicht der Theologe Peter Landesmann, wie sehr das Christentum in seinem Ursprung auf die Überlieferung der Hebräischen Bibel Bezug nimmt und auf diese aufbaut. Die Bücher der Hebräischen Bibel wurden nicht bloß als ‚Altes Testament‘ in die christliche Bibel integriert. Darüber hinaus verweisen zweihundertzwölf Stellen im christlichen ‚Neuen Testament‘ als wörtliche Zitate auf diesen Bezugsrahmen und damit auf die direkte Abkunft des Christentums.