,

Klettermax

ISBN: 978-3-85452-175-4
125 Seiten, gebunden

14,00 inkl. MwSt.

Als Max’ Eltern bei einem Unfall sterben, zieht der Junge zu seinem Onkel Tom. Der ist mit der neuen Situation genauso überfordert wie Max. Neu in der unbekannten Stadt entwischt er der Haushälterin Frau Stern, die immer nur gesundes Essen kocht, und macht sich mit dem Hund der Nachbarin auf ausgedehnte Entdeckungsrunden. Als er den kleinen Rumänen Livo kennenlernt, ändert sich Max’ Leben schlagartig. Livo gehört zu einer Einbrecherbande und hat Probleme mit dem Anführer. Um Livo zu helfen, greift nun auch Max, der Meisterkletterer, zu ungewöhnlichen Mitteln und findet dabei eine Gefährtin in der beherzten Rosa. Gemeinsam mit Livo, Rosa und deren skeptischem Freund Bodo entdeckt Max wahre Freundschaft und erlebt eine Reihe von Abenteuern, die aus ihm einen selbstbewussten Jungen machen.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Als Max’ Eltern bei einem Unfall sterben, zieht der Junge zu seinem Onkel Tom. Der ist mit der neuen Situation genauso überfordert wie Max. Neu in der unbekannten Stadt entwischt er der Haushälterin Frau Stern, die immer nur gesundes Essen kocht, und macht sich mit dem Hund der Nachbarin auf ausgedehnte Entdeckungsrunden. Als er den kleinen Rumänen Livo kennenlernt, ändert sich Max’ Leben schlagartig. Livo gehört zu einer Einbrecherbande und hat Probleme mit dem Anführer. Um Livo zu helfen, greift nun auch Max, der Meisterkletterer, zu ungewöhnlichen Mitteln und findet dabei eine Gefährtin in der beherzten Rosa. Gemeinsam mit Livo, Rosa und deren skeptischem Freund Bodo entdeckt Max wahre Freundschaft und erlebt eine Reihe von Abenteuern, die aus ihm einen selbstbewussten Jungen machen.

»Ein spannendes und zugleich berührendes Buch für Kinder ab 9 Jahren.«
bn.bibliotheksnachrichten