Der Regentanz wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt. Kasse Warenkorb ansehen

, ,

Wien. Stadtführer für Kinder

ISBN: 978-3-85452-856-2
80 Seiten, Paperback

12,00 inkl. MwSt.

Der neue Wien-Stadtführer für Kinder von Brigitta Höpler und Sibylle Vogel überzeugt durch sein modernes, kindgerechtes Konzept, das ihn für einheimische wie fremde Kinder zum idealen Begleiter durch die Stadt macht. Er führt das Kind – mit oder ohne Begleitung durch Erwachsene – zu Fuß und mit öffentlichen Verkehrsmitteln in sechs Rundgängen durch Wien. Drei Figuren – ein Mädchen und ein Junge im Alter des Zielpublikums sowie ein Hund – führen spielerisch durch das Buch. Jeder Rundgang wird durch einen Übersichtsplan und eine kurze Beschreibung sowie Hinweise auf Verkehrsmittel eingeleitet. Die Schilderung der Sehenswürdigkeiten und des für Kinder Bemerkenswerten erfolgt in kleinen Einheiten, die sich angenehm unterwegs konsumieren lassen und auf das Verständnis und die Interessen von acht- bis zwölfjährigen Kindern zugeschnitten sind. Die Aufmerksamkeit der Leserinnen und Leser wird stimuliert, um ihnen die Möglichkeit zu geben, auch aus eigenem Impuls Entdeckungen zu machen. Kleine Aktivitätsblöcke lockern die Rundgänge zusätzlich auf und vertiefen die Beobachtungen. Die Illustrationen beziehen das Ambiente Wiens erkennbar ein, sind aber vor allem unterhaltend und humorvoll, ohne ins Comicartige abzugleiten. Ein praktischer Teil mit Adressen rundet den Stadtführer ab. Durch seine lesefreundliche Konzeption ist der Wienführer auch als Lektüre für zu Hause geeignet.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Der neue Wien-Stadtführer für Kinder von Brigitta Höpler und Sibylle Vogel überzeugt durch sein modernes, kindgerechtes Konzept, das ihn für einheimische wie fremde Kinder zum idealen Begleiter durch die Stadt macht. Er führt das Kind – mit oder ohne Begleitung durch Erwachsene – zu Fuß und mit öffentlichen Verkehrsmitteln in sechs Rundgängen durch Wien. Drei Figuren – ein Mädchen und ein Junge im Alter des Zielpublikums sowie ein Hund – führen spielerisch durch das Buch. Jeder Rundgang wird durch einen Übersichtsplan und eine kurze Beschreibung sowie Hinweise auf Verkehrsmittel eingeleitet. Die Schilderung der Sehenswürdigkeiten und des für Kinder Bemerkenswerten erfolgt in kleinen Einheiten, die sich angenehm unterwegs konsumieren lassen und auf das Verständnis und die Interessen von acht- bis zwölfjährigen Kindern zugeschnitten sind. Die Aufmerksamkeit der Leserinnen und Leser wird stimuliert, um ihnen die Möglichkeit zu geben, auch aus eigenem Impuls Entdeckungen zu machen. Kleine Aktivitätsblöcke lockern die Rundgänge zusätzlich auf und vertiefen die Beobachtungen. Die Illustrationen beziehen das Ambiente Wiens erkennbar ein, sind aber vor allem unterhaltend und humorvoll, ohne ins Comicartige abzugleiten. Ein praktischer Teil mit Adressen rundet den Stadtführer ab. Durch seine lesefreundliche Konzeption ist der Wienführer auch als Lektüre für zu Hause geeignet.

· Auswahlliste zum Kinder- und Jugendbuchpreis der Stadt Wien 2003

· Federhasenpreis 2001


»Der Picus Verlag ist ein Pionier in Sachen Kinderreiseführer«
Nicola Bardola, Börsenblatt

»Das moderne, kindgerechte Konzept macht ihn für Mädel und Buben aus aller Welt zu einem idealen Begleiter.«
ORF

»Modernes, kindgerechtes Konzept, das ihn für einheimische wie fremde Kinder zum idealen Begleiter durch die Stadt macht.«
Wien Magazin

»Ein interessanter und abwechslungsreich gestalteter Reiseführer, der durch seine witzigen Illustrationen glänzt.«
Neues Volksblatt

»Nach so viel liebevoll konzipierter, informativer Kurzweil entsteht der dringende Wunsch nach ähnlichen Buchangeboten für viele andere Städte.«
Eselsohr