»Schau mal, was ich kann!« nominiert für den Bilderbuchpreis Huckepack!

erstellt am 14 Februar, 2019

»Schau mal, was ich kann!« von Nikolaus Ober und Angela Holzmann ist auf der Shortlist für den Bilderbuchpreis Huckepack 2019, verliehen durch das Bremer Insitut für Bilderbuchforschung und das Projekt »Vorlesen in Familien« der Phantastischen Bibliothek Wetzlar.

Wir gratulieren!

Ausgezeichnet werden Bilderbücher, die sich in besonderer Weise dazu eignen, Kinder im Rahmen des Vorlesens emotional zu stärken. Die Gewinner werden am 11.05.2019 in der Phantastischen Bibliothek Wetzlar bekanntgegeben.

Hier geht es zur Shortlist.