© privat

Claudia Diemar, geboren 1956, studierte Soziologie in Frankfurt am Main und leitete dort ein interkulturelles Studentenzentrum, bevor sie sich für das Schreiben als Beruf entschied. Sie verfasst Reportagen unter anderem für die »Berliner Zeitung«, die »Frankfurter Allgemeine Zeitung«, die »Frankfurter Rundschau«, das »Handelsblatt«, »Die Welt« und die »Neue Zürcher Zeitung«. Mehrere Journalisten- und Literaturpreise. Sie lebt in Frankfurt am Main. Im Picus Verlag erschienen ihre Lesereisen Nordspanien, Kastilien und Kanarische Inseln.

Showing all 2 results