© Béa Uhart

Jean-Luc Englebert, 1968 in Verviers in Belgien geboren, studierte an der Brüsseler Kunsthochschule Institut Saint-Luc und arbeitete zunächst als Comiczeichner, bevor er sich dem Kinderbuch und Kindermedien zuwandte. Er ist Vater von zwei Töchtern und lebt in Brüssel. Im Picus Verlag erschienen seine Kinderbücher »Heute bin ich Ritterin« und »Der kleine Bär in der Schule«. 2020 erschienen außerdem »Ich will ein Schokocroissant. Sofort!«, »Keine Angst, kleiner Prinz!« und die Neuauflage von Ludovic Flamants »Puppen sind doch nichts für Jungen!«, das Englebert illustrierte.

Showing all 5 results