Diskussion mit Robert Misik

Datum:22.03.19
Uhrzeit:13.15 Uhr
Ort: Messestudio Deutschlandradio, Leipziger Buchmesse, Glashalle, Stand 12
Buch:
Beschreibung:

Diskussion von Deutschlandfunk Kultur: »Herausforderung von rechts außen. Konservativ sein in Zeiten des Populismus – geht das?«

Teilnehmerinnen:
Dr. Christina Morina, Historikerin, Co-Autorin des Buchs: »Zur rechten Zeit – Wider die Rückkehr des Nationalismus«, Ullstein-Verlag

Prof. Andreas Rödder, Historiker, Autor des Buchs: »Konservativ 21.0 – Eine Agenda für Deutschland«, Verlag C. H. Beck

Robert Misik, Publizist, Autor des Buchs: »Herrschaft der Niedertracht – Warum wir so nicht regiert werden wollen!«, Picus-Verlag

Moderation: Monika van Bebber, Deutschlandfunk Kultur

Zusätzliche Informationen:Ausstrahlung um 18.05-19.00 Uhr auf Deutschlandfunk Kultur