Sebastian Hackenschmidt, geboren 1971, ist Kustos für Möbel am Museum für angewandte Kunst in Wien (MAK) und schreibt Bücher zur Stadt- und Architekturgeschichte Wiens. Gemeinsam mit Roland Innerhofer und Detlev Schöttker erscheint im Herbst 2021 »Planen – Wohnen – Schreiben. Architekturtexte der Wiener Moderne«.

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt