Lesereise Helsinki

Wo die Sonne die Ostsee küsst

ISBN: 978-3-7117-1050-5
132 Seiten, gebunden
Reihe: Picus Lesereisen

15,00 inkl. MwSt.

Unterwegs durch die finnische Hauptstadt war Rasso Knoller nicht nur des Öfteren in der Sauna, er hat auch mit Männern Teppiche gewaschen und mit Frauen gesungen, er war mit Finnen trinken – aber nicht nur Alkohol, denn nirgendwo wird so viel Kaffee konsumiert wie in Finnland. Beim Billardspielen hat er zwar verloren, dabei aber viel über Aki Kaurismäki erfahren, und sich wagemutig an der Kunst des finnischen Tangos versucht.
Helsinki ist zwar die größte Stadt des Landes, trotzdem liegt hier die Natur vor der Haustür. So musste Rasso Knoller auch nicht weit fahren, um Eisangeln zu gehen, ein paar Tage auf einer einsamen Insel zu übernachten und sich im Nationalpark auf Bärensuche zu begeben.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Unterwegs durch die finnische Hauptstadt war Rasso Knoller nicht nur des Öfteren in der Sauna, er hat auch mit Männern Teppiche gewaschen und mit Frauen gesungen, er war mit Finnen trinken – aber nicht nur Alkohol, denn nirgendwo wird so viel Kaffee konsumiert wie in Finnland. Beim Billardspielen hat er zwar verloren, dabei aber viel über Aki Kaurismäki erfahren, und sich wagemutig an der Kunst des finnischen Tangos versucht.
Helsinki ist zwar die größte Stadt des Landes, trotzdem liegt hier die Natur vor der Haustür. So musste Rasso Knoller auch nicht weit fahren, um Eisangeln zu gehen, ein paar Tage auf einer einsamen Insel zu übernachten und sich im Nationalpark auf Bärensuche zu begeben.