© Pierre Matgé-Tageblatt

Karimé, Andrea

Andrea Karimé, 1963 geboren, mit dem Klang vieler Sprachen in Kassel aufgewachsen, studierte Musik- und Kunsterziehung und arbeitete 12 Jahre an einer Grundschule in Leverkusen. Heute lebt sie als freie Schriftstellerin, Geschichtenerzählerin und Poesiepädagogin in Köln. Bei Picus erschienen bereits dreizehn ihrer Kinderbücher, zuletzt, gemeinsam mit Annette von Bodecker-Büttner, »Samba, Schwein und das Geheimnis der Mühle« und 2021 »Antennenkind«, illustriert von Birgitta Heiskel. Andrea Karimés Kinderbücher sind vielfach ausgezeichnet, 2019 erhielt sie das Amanda-Neumayer-Stipendium des Hausacher LeseLenzes in der Kategorie Kinder- und Jugendbuch.www.andreakarime.de