© Christophe Crénel

Solotareff, Grégoire

Grégoire Solotareff wurde 1953 in Alexandria geboren und lebt heute in Paris. Er war zuerst als Arzt tätig, bevor er begann, Kinderbücher zu schreiben und zu illustrieren. Er hat mehr als 150 Werke publiziert und zwei Spielfilme realisiert. Auf Deutsch sind nur einige seiner Bücher erschienen. 1997 erhielt er den Deutschen Jugendliteraturpreis für »Du groß, und ich klein«. Im Picus Verlag erschienen 2021 seine Kinderbücher »Vladimir, der kleine Vampir« sowie »Verliebt!«.