Raffaela Schöbitz, geboren 1987, ist freischaffende Illustratorin und Autorin aus Wien. Ihre Graphic Novel »Die Glückseligen Inseln« erschien als Teil des fünfbändigen Romandebüts Philipp Weiss’ »Am Weltenrand sitzen die Menschen und lachen« (2018, Suhrkamp). Neben Graphic Novels illustriert sie vor allem Kinderbücher (»Die grauen Riesen«, Luftschacht), aber auch Plattencover und in Magazinen, außerdem verfasste sie zwei Theaterstücke. Sie illustrierte Christian Futschers Kindergedichte »Gute Reise, Eierspeise!« (2020).

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt