Andrea Karimé, Annette von Bodecker-Büttner

Mondkaninchen

ISBN: 978-3-85452-194-5
32 Seiten, gebunden

16,00 inkl. MwSt.

NEU!

Layal und Sara lieben es, in ihrem Puddingbaum zu sitzen oder in ihrem eigenen kleinen Restaurant Leckereien für Tiere und Kinder zu kochen. Auch für ihren älteren Bruder Zaki, der ihnen von gefräßigen Geistern in den Granatäpfeln und von den Kaninchen im Mond erzählt. Das geht jetzt aber nicht mehr, denn ihre Heimat ist nicht mehr sicher und Layal und Sara müssen mit ihrer Mutter mitgehen, in ein anderes Land. Ihren Puddingbaum und ihr Restaurant müssen sie zurücklassen, genauso wie ihren Vater und Zaki. Layal und Sara sind traurig und haben Angst, doch die tapferen Mondkaninchen, die einst selbst flüchten mussten, machen ihnen Mut.

Zutiefst berührend und in bildreicher Sprache erzählt Andrea Karimé von Krieg und Angst, von Trot und Zusammenhalt, bezaubernd illustriert von Annette von Bodecker-Büttner.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Layal und Sara lieben es, in ihrem Puddingbaum zu sitzen oder in ihrem eigenen kleinen Restaurant Leckereien für Tiere und Kinder zu kochen. Auch für ihren älteren Bruder Zaki, der ihnen von gefräßigen Geistern in den Granatäpfeln und von den Kaninchen im Mond erzählt. Das geht jetzt aber nicht mehr, denn ihre Heimat ist nicht mehr sicher und Layal und Sara müssen mit ihrer Mutter mitgehen, in ein anderes Land. Ihren Puddingbaum und ihr Restaurant müssen sie zurücklassen, genauso wie ihren Vater und Zaki. Layal und Sara sind traurig und haben Angst, doch die tapferen Mondkaninchen, die einst selbst flüchten mussten, machen ihnen Mut.

Zutiefst berührend und in bildreicher Sprache erzählt Andrea Karimé von Krieg und Angst, von Trot und Zusammenhalt, bezaubernd illustriert von Annette von Bodecker-Büttner.